Arbeit an der Hand 

Von der Doppellonge bis hin zur Arbeit am langen Zügel

 

Bei der Ausbildung von Reit- und Fahrpferden  ist die Arbeit mit der Doppellonge sehr sinnvoll. 

 

Die Arbeit an der Doppellonge ist eine sehr vielseitige Ausbildungsmethode. 

 

Mit der Doppellonge lassen sich Pferde effektiv gymnastizieren und bis zu den Lektionen der Hohen Schule fördern. 

 

Ebenfalls ist sie eine geniale Ergänzung zur Ausbildung unter dem Sattel. 

 

 

Erste Ansätze zur Piaffe
Von der Doppellonge bis hin zur Arbeit .....
.... am Langzügel

<< Neues Textfeld >>

Hier finden Sie mich

Renate Maria  Hess

Hess-Reitausbildung

Pater-Hättig-Str. 1a

77933 Lahr

Kontakt:

Rufen Sie einfach an:

Festnetz: +49 7821-925739

Mobil: 0172-7359644

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürozeiten:

Montags-Freitags 

von 18.00 - 20.00 h

 

Im Notfall unter:

0172-7359644

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hess-Reitausbildung