Hippotalk

"Die Theorie ist das Wissen,

die Praxis das Können.

Stets aber soll das Wissen dem Handeln vorausgehen."

 

(Alois Podhajsky)

Unsere Philosophie!

 

Wir haben den Hippotalk ins Leben gerufen, um Pferde-, Reit- und Wissbegierige zusammenzuführen.

 

Wir sind eine kleine Gruppe von qualifizierten Trainern, Therapeuten und aktiven Reitern, die tagtäglich mit und rund ums Pferd arbeiten. 

 

Uns ist aufgefallen, das in unserer Gegend recht wenig an Fortbildung und Infoabenden angeboten wird, die überregionalen Angebote zielen eher auf Reiter mit hohem Leistungsniveau ab.

 

Wir sind der Meinung, dass gerade auf die Basisausbildung Wert gelegt werden sollte. 

 

So ist die Idee entstanden, Seminare, Kurse und Diskussionsrunden zu Themen rund um Pferd und Reiter anzubieten. 

 

Hierbei geht es nicht um Profit und Selbstdarstellung, sondern  um den Austausch und Übermittlung von Fachwissen.

 

Ob Turnier-, Englisch-, Western- oder Freizeitreiter, jeder ist herzlich willkommen.

 

Auch wollen wir uns nicht mit dieser Philosophie bereichern, reich wird hier keiner.

Der jeweilige Dozent erhält für seinen Aufwand ein kleines Honorar, so das alle Unkosten gedeckt sind. 

 

Die restlichen eingenommenen Beitragsgebühren für den Hippotalk fließen in anerkannte Stiftungen oder Fördervereine. Dieser kann vom Dozenten frei gewählt werden.

 

Umso mehr "Wissbegierige" an einem Hippotalk-Tag teilnehmen, desto mehr Geld fließt in einen guten Zweck. (z.B. Stiftung für therapeutisches Reiten, Tierheime uvm.)

 

 

Es sind schon weitere Hippotalks in Planung , sind aber offen und dankbar für weitere Anregungen. 

Zu welchem Thema wollten Sie denn schon immer mal was erfahren?

Lassen Sie es und wissen..... 

 

.....oder sind Sie vielleicht auch Dozent, Ausbilder, Trainer oder einfach "nur" fachlich sehr gut auf einem Gebiet informiert und möchten diese Philosophie des Hippotalks mit uns tragen, dann würden wir uns über eine Kontaktaufnahme sehr freuen. 

 

Aus Wissen folgt Können - Und aus Können folgt Kunst!

(Alois Podhajsky)

Ihr Hippotalk-Team

 

 

Die Theorie ist das Wissen, die Praxis das Können.

Immer aber soll das Wissen dem Handeln vorangehen.

Nur dort, wo ein theoretisches Fundament vorhanden ist, 

kann sich das Reiten vom rein Handwerksmäßigen zur Kunst erheben. 

(Alois Podhajsky)

Termine und Kontaktadressen finden Sie oben links unter der jeweiligen Ruprik!

Hier finden Sie mich

Renate Maria  Hess

Hess-Reitausbildung

Pater-Hättig-Str. 1a

77933 Lahr

Kontakt:

Rufen Sie einfach an:

Festnetz: +49 7821-925739

Mobil: 0172-7359644

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürozeiten:

Montags-Freitags 

von 18.00 - 20.00 h

 

Im Notfall unter:

0172-7359644

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hess-Reitausbildung